30 Jahre Letzenhof

 

Am 01.Mai 1990 zogen die ersten Pferde auf dem Letzenhof ein.

 

Seit diesem Tag hat sich einiges an unserem schönen Hof geändert.

 

Wir haben im Laufe der Jahre aus einem Kuhstall einen wunderschönen Pferdestall gezaubert.

 

Mittlerweile verfügen wir über einen Reitplatz 20 x 60 m, eine Reithalle 20 x 40 m, einen überdachten Roundpen,

 drei Stalltrakte zur Unterbringung der Pferde und wunderschöne große Wiesen mit Winterpaddocks.

 

Natürlich mussten die letzten 30 Jahre gefeiert werden.

 

Auf Grund von Corona konnten wir dies allerdings nicht am 01.Mai tun und verschoben die Feier auf den 01. August.

 

Die Vorbereitungen verliefen wie am Schnürchen und somit konnten wir gegen späten Nachmittag eine kleine Interne

30 Jahr-Feier veranstalten.

 

Wie immer war es ein sehr schönes Fest mit euch und wir freuen uns auf die nächsten 10 ... 20 ... 30 Jahre mit unseren Einstellern und Freunden.

 

Dankeschön an die fleißigen Helfer beim Auf- und Abbau.

 

Euer Letzenhof - Team

 

nb performance horses

Westernreitkurs mit Ben Fisher

 

Am 4. und 5. Juli 2020 findet wieder ein Reitkurs mit Ben Fisher von NB Performance Horses bei uns statt.

 

Ben ist seit über 18 Jahren erfolgreicher, selbständiger Pferdetrainer und Reitlehrer in ganz Europa. In dieser Zeit hat er sich mehrfacher Europa-, Schweizer, Bayrische- und Deutsche Meister Titel erritten.

 

Seine große Berufung ist es, mit Pferden zu arbeiten und Menschen die Kommunikation mit diesen einzigartigen Tieren zu vermitteln.

 

Wir freuen uns schon sehr auf viele neue Trainingstipps, rittige Pferde, Muskelkater und natürlich ganz viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

Gelassenheitsprüfung 16.November 2019

 

Am 16.November 2019 absolvierten 20 Reiter-Pferd-Paare die Gelassenheitsprüfung auf dem Letzenhof.

 

Bei der Gelassenheitsprüfung wird das Pferd mit verschiedenen Alltagssituationen konfrontiert und lernt dabei, gelassener zu reagieren und sich vom Menschen vertrauensvoll lenken zu lassen.

Durch das Training und die Konfrontation mit diesen Herausforderungen wird das Pferd zu einem gelassenen, zuverlässigen Partner des Menschen.

Ebenso wird sich ein gelassenes Pferd auch in Wettbewerbssituationen nicht so leicht von Nebensächlichkeiten ablenken lassen.

 

Gemeinsam mit unserer Trainerin Carmen Hübsch und Ihrem Mann Bernd trainierten wir 4 mal für die GHP-Prüfung am 16.November 2019.

 

Anfangs waren die verschiedenen Hindernisse noch etwas gruselig.

Nach wiederholtem Üben und viel Geduld konnten aber alle Reiter-Pferd-Paare den Parcour absolvieren.

Alle waren startklar für die Prüfung.

 

Samstag 26.11.2019 früh um 10:00 Uhr.


Startbeginn für die ersten Paare.

Schnell stellte sich heraus, das sich das üben die Wochen vorher ausgezahlt hatte und alle Reiter-Pferd-Paare gingen mit einem großen Grinsen aus der Prüfung raus.

 

Am Ende gab es dann noch Urkunden und Schleifchen für die bestandene Prüfung.

 

Wir bedanken uns recht herzliche bei unseren Trainern Carmen und Ihrem Bernd, die uns erfolgreich und mit viel Geduld und Spaß auf diese Prüfung vorbereitet haben.

 

Ein weiteres Dank geht an unseren Richter Herrn Harald Witt, des sich an diesem Tage die Zeit genommen hat um mit uns die GHP-Prüfung zu absolvieren.

   

Achtung - Ausschreibung für eine Geführte und / oder Geritte Gelassenheitsprüfung

 

 

Westerntrailkurs mit Carolin Lenz

 

08. - 09. Dezember 2018

 

Kursgebühr: 140,00 €

 

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, bei uns ist jeder Willlkommen.

 

Carolin Lenz ist mehrfache Europameisterin in Trail und Western Riding.

Nähre Infos unter www.carolin-lenz.com

 

In der Kursgebühr enthalten sind 2 Trainingseinheiten pro Tag.

Teilnehmeranzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Susanne Backer auf.

 

 

________________________________________________________________________________

Königreich Letzitar

 

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte.

 

Viel Vorbereitung und viele Proben liegen Hinter uns.

Am 15.12 & 16.12.2017 hatten wir unsere Weihnachtsaufführung.

 

Unsere Geschichte handelte von einem Königreich voller Magie und Zauber.

Das Königreich Letzitar, nicht weit von hier, ist etwas ganz besonderes.

Zur Adventszeit ist dort alles etwas anders als wie wir es kennen.

Es sausen dort auch im Dezember die Bienen und Schmetterlinge herum. Durch die Schneedecken blühen die Blumen. Es gibt einen glitzernden See, in dem die Fische nicht nur schwimmen, sondern auch übers Wasser fliegen konnten.

 

In dem wunderschönen Königreich leben 3 Prinzessinen, zusammen hatten sie so viel Kraft, dass sie das Böse von Letzitar fernhalten konnten.

 

Doch eines Tages geschieht es, die böse Hexe Agate verzauberte das Königreich Letzitar und es wurde dunkel in Letzitar.

 

Was nun? Alles war finster ?!

 

Die 3 Prinzessinen mussten zusammen halten um gegen den bösen Zauber von Hexe Agate anzukommen.

 

 

Wie die Geschichte weiter geht, können Sie sich gerne unter folgendem Link anschauen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=YCE70BB5Wzs

 

 

Ein besonderer Dank an unsere Daniela Förtsch für die wundervollen Ideen und die super geschriebe Geschichte.

 

Ebenso gilt der Dank an all unsere Mitwirkenden, von unseren Pferden über die Reiter, unseren Helfer im Hintergrund, die Kids, Maske & all denjenigen ohne die diese Aufführung nicht möglich gewesen wäre.

 

 

DANKESCHÖN